DER KLIMAPLAN VON UNTEN

DIE KAMPAGNE IN 3 PHASEN

PHASE #1

Wir erarbeiten einen
gerechten Klimaplan

PHASE #2

Wir beschließen den Plan
auf einer Konferenz in Berlin

PHASE #3

Mit einer Großdemo und einem
Protestcamp erhöhen wir den Druck

Unsere Zukunft,
unsere Entscheidung,
unser Plan!

WORUM GEHTS?

Da die Regierung scheitert, Maßnahmen zu ergreifen, die der globalen Klimakrise angemessen sind, muss die Gesellschaft handeln.

Gemeinsam erarbeiten wir einen Klimaplan, in dem realistische Maßnahmen zusammengefasst werden, die notwendig sind, um die Erderwärmung auf unter 1,5° C zu begrenzen.

Diese Maßnahmen sehen wir als Chance für mehr soziale und globale Gerechtigkeit. Diese Chance entsteht, weil die Perspektiven vieler Menschen, auch deine, in die Erarbeitung einfließen können. Unser Ziel ist die Beteiligung besonders betroffener Menschen sowie Sachkundiger aus sozialen Bewegungen und der Wissenschaft.

Gemeinsam übergeben wir den Klimaplan von Unten mit einer Demonstration der Regierung und fordern diese auf, ihn sofort umzusetzen. Sollten die Maßnahmen nicht umgesetzt werden, dann bleiben wir vor dem Reichstag. Wir bestehen auf unser Recht auf eine Zukunft: Wir bleiben, auch wenn wir aufgefordert werden zu gehen und nutzen den Raum um basisdemokratische Selbstorganisation zu leben und sind bereit die nötigen Maßnahmen so auch selbst umzusetzen!

WER WIR SIND?

Wir sind Aktivist*innen aus verschiedenen Bewegungen,
Kollektiven und Initiativen, die diesen Prozess starten.

Bist Du dabei & magst mitplanen?

Nächstes Planungstreffen:
Wann? 03.-05.05.2019
Wo? Nähe von Göttingen


Oder: Bleib auf dem Laufenden &
trag Dich in den Newsletter ein