Die nächsten Events

Das zivile Klimakabinett vom 19. bis 27. September

In der Kimaaktionswoche werden tausende streiken, blockieren und protestieren. Weil wir nicht auf lauwarme Scheinlösungen der Bundesregierung warten können, beginnen wir auf dem We4Future-Camp mit dem Klimaplan von unten und tagen als ziviles Klimakabinett direkt vor dem Kanzleramt. Mit Vorträgen, Workshops und Kunstaktion werden wir Wissen sammeln und in einem Write-In zu Papier bringen (Übersicht und Zeiten findest du hier: Programm). Alle, die erkannt haben, dass es Zeit ist zu handeln, sind herzlichst eingeladen mitzuwirken.

Wandel Campus

Wandel-campus

4. bis 6. Oktober in Mannheim

"Bunte Projekte statt graue Theorie" - Hier findet unser nächstes Planungstreffen statt. Es wird davor auch vom Mittwoch bis Freitag eine Arbeitsphase geben. Die perfekte Gelegenheit um in den Arbeitsflow der Kampagne rein zu kommen und gemeinsam an ihrer Umsetzung zu feilen. (Teilnahmegebühr kann bei Bedarf erstattet werden)

Revolutionale

Leipzig_-_Augustusplatz_-_Neues_Gewandhaus

8. Oktober in Leipzig

Im Rahmen der „Revolutionale – Festival für Veränderung“, welches an die friedliche Revolution vor 30 Jahren erinnern soll, wird es im Gewandhaus Leipzig einen Tag für und von der Klimagerechtigkeitsbewegung geben. Auf dieser öffentlichen Veranstaltung treffen Aktivistinnen auf Fachkundige aus der Wissenschaft und Interessierte. Wir vom Klimaplan von unten gestalten einen von vier Diskussionstischen. Eine gute Gelegenheit, Ideen einzubringen und Bestehendes zu diskutieren.