Die Rahmenbedingungen für den Klimaplan ...

und die Grundsätze unserer Zusammenarbeit

Die im Klimaplan von unten gesammelten Maßnahmen, der Schreibprozess des Plans und jede Zusammenarbeit darüber hinaus werden sich an folgenden Grundsätzen orientieren:
    • Die Erderwärmung muss unter 1,5°C begrenzt werden.
    • Wir wollen und müssen soziale und globale Gerechtigkeit
      berücksichtigen. Das heißt einen gerechten Umgang mit den
      Ursachen und Folgen des Klimawandels finden.
    • Es wird keine Bühne für Scheinlösungen und Greenwashing
      geboten.
    • Perspektiven von besonders Betroffenen haben besonderes
      Gewicht.
    • Wir organisieren uns emanzipatorisch und solidarisch. Wir
      wollen Hierarchien reflektieren und abbauen, Diskriminierung
      überwinden und zugleich empathisch, fehlertolerant und
      lernbereit sein.
    • Wir arbeiten transparent.
    • Wir wollen uns nicht von politischen Parteien vereinnahmen
      lassen und ihnen keine Bühne bieten.