Werde Teil der Kampagne ...

Juhu, na klar!

… in der Organisation?

Wenn du in die Organisation der Kampagne einsteigen möchtest, komm doch zu unserem nächsten Planungstreffen am 2.-4. Oktober auf dem Wandel Campus in Mannheim. Dort lernst du schnell andere aus dem Organisationsteam kennen und findest leicht ein Handlungsfeld in dem du dich wohlfühlst.  (Anmeldung >per Mail) Auch wenn du nicht zu einem Treffen kommen kannst, kannst du in der Planung helfen. Wir organisieren uns in Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themen (>Schreibprozess des Klimaplans, Website und SocialMedia, Event-Planung, Planung und Vorbereitung der Treffen, u.v.a). Alle Kleingruppen arbeiten über das Internet und Telefon zusammen. So kannst auch du mit uns in Kontakt kommen und dich einbringen. Schreib uns einfach eine >Mail!

Besonders bei der Vorbereitung der bald anstehenden Events suchen wir noch tatkräftige Unterstützung! Auf dem we4future-Camp in Berlin werde wir präsent sein und freuen uns über Hilfe beim Aufbau und der Betreuung unseres Zelts. Auf dem Wandel Campus in Mannheim ertönt der Startschuss zum Schreibprozess und wir freuen uns Menschen die sich beteiligen ….

… beim Schreiben des Klimaplans von unten?

Dann schau doch mal auf der Seite zum Klimaplan vorbei! Wir suchen noch Gruppen und Menschen die sich am Schreibprozess beteiligen möchten, die schon seit Längerem an klimagerechten Lösungen in verschiedenen Bereichen arbeiten. Der Schreibprozess wird vorraussichtlich im Oktober begonnen. Steht der erste Entwurf kann jede*r die vorgeschlagenen Maßnahmen kommentieren. Wir suchen auch noch Menschen die Lust haben den Schreibprozess zu moderieren!

 

… du möchtest jetzt sofort etwas machen?

Zur Zeit sind wir vor allem noch auf der Suche nach Mitstreiter*innen (z.B. du!). Vielleicht fallen dir noch weitere Menschen oder Gruppen ein, die Interesse haben könnten an der Organisation von „gerechte1komma5“ mit zu wirken? Dann lade sie gerne dazu ein!

Zum Beispiel mit unserem Flyer: in Farbe oder schwarz-weiß

Wir haben hier auch einen Vorschlag für eine  Einladungsmail zusammengestellt. Gerne kannst du den Text verändern (solange es noch zur Kampagne passt ;)) und zum Beispiel dazu schreiben, warum dir gerade diese Person/Gruppe eingefallen ist.

Liebe Klimabewegte,
 
möchte dich herzlichst auf das nächste Planungstreffen der Kampagne
„gerechte1komma5 – der Klimaplan von unten“ vom 2. – 4. Oktober auf dem Wandel Campus in Mannheim aufmerksam machen und dich generell zur Mitarbeit an der Kampagne ermutigen!
Worum es geht:
 
Da die Bundesregierung scheitert, Maßnahmen zu ergreifen, die der globalen Klimakrise angemessen sind, muss die Gesellschaft handeln.
Gemeinsam wird  ein Klimaplan von unten erarbeitet, in dem realistische Maßnahmen zusammengefasst werden, die notwendig sind, um die Erderwärmung auf unter 1,5° C zu begrenzen.
Diese Maßnahmen sehen wir auch als Chance für mehr soziale und globale Gerechtigkeit, da die Perspektiven vieler Menschen, auch deine, in die Erarbeitung einfließen können. Das Ziel ist die besondere Beteiligung junger und anderer besonders betroffener Menschen sowie Sachkundiger aus sozialen Bewegungen und der Wissenschaft.
 
Wir werden im September auf dem We4Future-Camp sein um uns zu vernetzen und darüber zu diskutieren, wie eine gesellschaftliche Transformation konkret aussehen kann. Es wird die Möglichkeit geben Wünsche für den Klimaplan von Unten festzuhalten und sich akiv zu beteiligen. Wir möchten Workshops und Thementage zu den Bereichen des Klimaplans von Unten anbieten.
 
Wenn der Klimaplanvon Unten Gestalt angenommen hat, werden wir ihn mit einer großen Demonstration der Regierung übergeben und diese auffordern, ihn sofort umzusetzen. Sollten die Maßnahmen nicht umgesetzt werden, dann bleiben wir vor dem Reichstag. Wir bestehen auf unser Recht auf eine Zukunft: Wir bleiben, auch wenn wir aufgefordert werden zu gehen und nutzen den Raum um basisdemokratische Selbstorganisation zu leben und sind bereit die nötigen Maßnahmen so auch selbst umzusetzen!
 
Das ist ein großes Projekt und es hat bereits begonnen. Um erfolgreich zu sein, braucht es jedoch noch mehr Menschen, die sich in den Organisationsprozess einbringen, denn es gibt viel zu tun! Wenn du Lust hast mitzumachen, melde dich gerne per Mail bei gerechte1komma5@posteo.net . So kannst du dich auch für das nächste Planungstreffen vom 2.-4. Oktober anmelden (Fahrtkosten können erstattet werden).
 
Aber auch wenn du da nicht kannst, ist es natürlich möglich Teil der Orga-Crew zu werden. Mehr Informationen gibt es per Nachfrage oder über unsere Web-Seite: 
 
gerechte1komma5.de
gerechte1komma5@posteo.net
 
Liebe Grüße,

….

 
PS: Wenn du jetzt schon mithelfen willst, leite diese Mail gerne an möglichst viele Menschen weiter!

Du hast Fragen oder Anregungen?- Nimm Kontakt mit uns auf.