Die nächsten Events

18. - 20. Oktober

Strategiekonferenz sozialer Bewegungen

Zusammen mit anderen Akteuren sozialer Bewegungen treffen wir uns in Berlin, um uns über unsere Strategie auszutauschen und abzustimmen, darüber wie wir gemeinsam wirken können. Dort werden wir in Kleingruppen die Idee und Strategie des Klimaplan von unten vorstellen und diskutieren. Am Sonntag wird gemeinsam geschaut, welche Handlungen sich aus dem Austausch ergeben. Vor Ort werden unter anderen auch folgende Initativen sein: SEEBRÜCKE, Peng!, Afrique-Europe-Interact, Kurdische Frauenbüro für Frieden CENÎ, Deutsche Wohnen & Co enteignen u.v.m.

vergangene Events...

XR-Camp

Extinction-Rebellion Camp

Vom 05. - 13. Oktober war in Berlin das Klimacamp von Extinction Rebellion direkt gegenüber vom Bundestag. Auch wir waren dort mit dem Klimaplan von unten!

Leipzig_-_Augustusplatz_-_Neues_Gewandhaus

Revolutionale in Leipzig

Am 8. Oktober gab es einen Kongress im Rahmen der "Revolutionale - Festival für Veränderung" im Gewandhaus in Leipzig. Wir vom Klimaplan von unten haben zusammen mit anderen darüber gesprochen, was mit dem Klimaplan eigentlich passiert und wie er genutzt werden kann, sobald er erst einmal geschrieben ist. Es gab spannende Diskussionen und einige Möglichkeiten sich zu vernetzen.

Wandel-campus

Wandel-Campus

Auf dem Wandel-Campus in Mannheim gab es nicht nur ein Planungstreffen der Kampagne auf dem einige neue Menschen in den Organisationsprozess einsteigen konnten, sondern auch ein weiteres Write-In. Zu den jeweiligen Bereichen des Klimaplan von unten haben wir recherchiert und Maßnahmen zusammengetragen.

Auf dem we4future-Camp

We4Future-Camp

Auf dem We4Future-Camp im September direkt gegenüber vom Bundestag fand unser erstes Write-In statt. Die Woche über gab es Workshops, Vorträge und Diskussionen zu bestehenden Maßnahmen für die Klimakrise. Hier konnten wir erste Anregungen sammeln und beim Write-In auf Papier bringen.